Karin Iding

 

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Idealistisch, gerechtigkeitsliebend, emphatisch.

 

Warum engagierst du dich in der SPD?

Weil ich der festen Überzeugung bin, dass ein weiteres Auseinanderdriften der Gesellschaft – sowohl wirtschaftlich als auch ideologisch – den sozialen und gesellschaftlichen Frieden gefährdet und ich nicht in einem  Land leben möchte, wo das Recht des Stärkeren uneingeschränkt gilt. Zusammenhalt und Solidarität sind in der DNA der SPD, beides ist mir persönlich sehr wichtig.

 

Warum machst du Kommunalpolitik?

Die Gestaltung der direkten Wohnumgebung macht Freude und stärkt die eigene Verankerung, das Heimatgefühl. Mit der Übernahme von Verantwortung möchte ich dazu beitragen, dass unser Gemeinwesen in Großhansdorf funktioniert.

 

In welchen Ausschüssen oder Gremien bist du tätig?

Ich bin stellv. Vorsitz im Sozialausschuss, Mitglied in der Gemeindevertretung und Mitglied im KiTa-Beirat der Kindertagesstätte am Kortenkamp.